HPV-Impfung für Jungen

Seit dem 30. November wird die von der STIKO (Ständige Impfkommission) empfohlene HPV (Humane Papillomviren) Impfung auch für Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren von allen Krankenkassen übernommen. Eine Nachholimpfung ist bis zum Alter von 17 Jahren ebenfalls möglich.

Bei Impfwunsch wird durch uns ein Rezept ausgestellt und der Impfstoff durch die Apotheke zu uns geliefert.

Wie bei der HPV-Impfung für Mädchen sind im Alter von 9 bis 14 Jahren zwei Impfungen im Abstand von mindestens 5 Monaten notwendig. Wird die erste HPV-Impfung im Alter von 15 Jahren oder älter verabreicht, sind insgesamt drei Impfungen notwendig.

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.